Rouge



Rouge verleiht Ihrem Teint Jugendlichkeit und modeliert das Gesicht. Wo wird das Rouge aufgetragen? Am Besten spitzen Sie die Lippen zu einem Kußmund. Tragen Sie das Rouge auf die jetzt deutlich sichtbaren Wangenknochen auf. Ein schmales Gesicht lässt sich optisch etwas verbreitern, indem man das Rouge breitflächig über die Wangenknochen bis zum Ohr und Haaransatz verstreicht. Eine runde Gesichtsform wirkt optisch schmäler, wenn das Rouge schmal über die Wangenknochen aufgetragen wird. Egal welche Rougekonsistenz Sie bevorzugen, die Farbe sollte mit dem Lippenstift und der Kleidung harmonieren. Achten Sie besonders auf einen guten Rougepinsel, damit der Auftrag nicht streifig wird. Beim Aufnehmen der Farbe diese ganz leicht mit der Handfläche in den Pinsel klopfen. So kann die Farbe ganz gleichmäßig beim rougieren abgegeben werde. Die neue `Pinselgeneration`ist tierhaarfrei, aus neuem High-Tech Kunsthaar. Sie haben eine wesentlich längere Lebensdauer. Die Haare brechen nicht. Ein guter Rougepinsel ist etwa ab 24.00 € zu haben.


vorherige Seite

Kategorien

Archiv